Prisma : Beliebte iPhone Kamera App jetzt auch für Android [UPDATE]

Prisma

Update vom 25.07.2016:

Die Android App Prisma hat jetzt wohl die Beta Phase verlassen und ist ab sofort über den Google Play Store ganz offiziell erreichbar. Zuvor hatten die Entwickler, nachdem die APK Datei bei vielen Leuten im Umlauf war die Beta Nutzer gesperrt, wahrscheinlich um die Nutzer dazu zu bewegen jetzt die aktuelle Version aus dem Play Store zu nutzen. Den Verweis in den Google Play Store findest du am Ende des Artikels.

Werbung

Original Artikel vom 20.07.2016:

Bisher gab es die sehr beliebte Foto App Prisma nur für iOS. Doch jetzt ist eine erste Beta Version der App für Android aufgetaucht, mit der Du deine Bilder in Kunstwerke verwandeln kannst. Wir haben die APK Datei zum Download.

Leider gab es die App Prisma nur im Apple App Store und dort ist sie innerhalb kurzer Zeit zu einem richtigen Hit geworden, was wohl daran liegt, dass es sehr einfach ist die App zu bedienen und dass das Endergebnis der App oft sehr gut aussieht. Doch was macht die App genau? Für alle die diese Foto App noch nicht kennen erklären wir euch hier kurz und bündig was genau die App mit euren Fotos genau macht.

Mit der App kann man seine Fotos in Kunstwerke verwandeln. Hierzu wählt man ein Fotos aus der Mediengalerie aus oder schießt einfach ein neues. Als nächstes wählt man dann eine von vielen verschiedenen Stilen aus, die dann von der Software auf dem ausgewählten bzw. geschossenen Foto angewendet werden. Hierzu kann man auch die Intensität des Effektes auswählen, bevor man das neue Bild aus dem Smartphone speichert oder in den sozialen Netzwerken wie Facebook usw. teilen kann.

Aktuell gibt es die App noch nicht offiziell im Google Play Store zum Download, da sich die App noch in der Beta Phase befindet. Ein kleiner Hinweis noch vorab: Aktuell scheint die App noch nicht sehr stabil zu laufen, daher kann es sein dass bei manchen Nutzern sie gar nicht oder nur zum Teil läuft. Wir hatten bei uns zum Beispiel den Fall, dass bei manchen Geräte die Hauptkamera nicht funktionierte. Hier heißt es also ausprobieren bzw. ansonsten abwarten bis eine neue Version erhältlich ist oder die Prisma App offiziell im Google Play Store zum Download bereit steht.

Damit man die App aus seinem Smartphone ausprobieren kann muss man die unten stehende APK Datei aus sein Smartphone laden und diese dann manuell installieren. Hierzu muss – bei wem noch nicht geschehen – die Installation von unbekannten App auf dem Smartphone unter Einstellungen erlaubt werden. Dann kann man die heruntergeladene APK Datei ohne Probleme aus dem eigenen Smartphone installieren. Gern könnt Ihr uns natürlich in die Kommentare schreiben, welches Gerät ihr nutzt und ob die App auf diesem funktioniert hat oder nicht.

Prisma
Prisma
Entwickler: Prisma Labs, inc.
Preis: Kostenlos+
Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...