Open Mic+ App bringt #MotoX Feature auf jedes #Android #Smartphone

openmicplus

Ein spezielles Feature des vor kurzem vorgestellten Moto  X von Motorola, war die Möglichkeit dass das Smartphone ständig nach Eingaben des Nutzer „lauscht“. Hierzu wird das Mikrofon ständig offen gelassen und darauf gewartet, dass bestimmte Schlüsselwörter gesprochen werden um dann Google Now zu starten. Bisher war dieses Feature nur Moto X Besitzern vorbehalten, doch eine neue kostenlose App macht dieses Feature auch für andere Smartphones möglich.

Die App „open mic+“ lauscht nach der Installation „Hello Google“ oder jedes andere vorher festgelegte Schlüsselwort. Nun kann man mit den Worten „Hello Google“ Google Now starten ohne das Handy dazu in die Hand nehmen zu müssen. Da Google Now auch über Sprachsteuerung verfügt benötigt man hier auch keine Eingabe per Touchscreen.

Werbung

Im Moment befindet sich die App noch in der Entwicklung funktioniert allerdings schon sehr gut. Man sollte aber darauf achten wieviel Akku die Apps zieht, da sie natürlich ständig aktiv ist.

Es wurde vor kurzem auch die Integration von dem Programm „Tasker“ eingebettet so das man steuern kann, wann die App aktiv sein soll. So lässt sich auch der Akkuverbrauch leicht drosseln.

 

 

Getagged mit: , , , , , , , ,
3 Kommentare zu “Open Mic+ App bringt #MotoX Feature auf jedes #Android #Smartphone
  1. Anonymous sagt:

    Die App ist im Playstore nicht verfügbar. Woran liegt das?

    • Future Look Android Blog sagt:

      Google hat wohl die App aus dem Playstore entfernt, da diese ja Funktionen bietet, die das MotoX als „besonderes“ Feature besitzt. Der Entwickler arbeitet aber trotzdem weiter an der Verbesserung der App. Wir haben grad den Artikel geändert und einen Download Link für die App eingefügt, mit der man die App selber manuell installieren kann.

Kommentar verfassen...