Online Weihnachtsgeschäft legt auch 2014 kräftig zu

infografik_730_eCommerce_Umsatz_Weihnachtsgeschaeft_n

Zehn Milliarden Euro werden die Deutschen dieses Jahr laut einer Prognose des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zu Weihnachten im Internet ausgeben. Gegenüber dem Vorjahr wird das Online-Weihnachtsgeschäft demnach um rund 18 Prozent zulegen. Das Internet hat mittlerweile einen Anteil von 12 Prozent am gesamten Weihnachtsgeschäft in Deutschland. Für den Online-Einzelhandel ist die Zeit rund um das Fest der Liebe sogar noch wichtiger als für den stationären Einzelhandel. So wird jeder vierte eCommerce-Euro zwischen November und Dezember ausgegeben. Im stationären Einzelhandel ist das Weihnachtsgeschäft dagegen „nur“ für etwa 19 Prozent des Jahresumsatzes verantwortlich.

Quelle: Statista

Veröffentlicht in News

Kommentar verfassen...