Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof: Tierischer App-Spaß für die ganze Familie

oink

Ravensburger Digital geht aufs Land und präsentiert spannende Unterhaltung für iOS und Android

Das Chaos auf dem Bauernhof ist groß – und der Spielspaß noch viel größer! Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof, die neueste App von Ravensburger Digital, bietet ein innovatives Spielprinzip, witzige Grafik und stundenlange Unterhaltung für Kinder und die ganze Familie. In über 70 ausgefallenen Levels, aufgeteilt auf drei lustige Spielwelten, müssen die Spieler entlaufene Bauernhoftiere wieder einfangen und voneinander trennen. Der richtig eingesetzte Mix aus Geschicklichkeit, Strategie und Schnelligkeit zählt, um Zäune aufzustellen und die Tiere zurück in ihre Areale zu treiben. Die Spieler müssen allerdings aufpassen, keines dabei auch nur ansatzweise zu berühren…

Werbung

Zum Launch der Android-Version ist Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof für wenige Tage
sowohl im Google Play Store als auch im iTunes App Store zum Sonderpreis von 0,99 Euro erhältlich.

Tierische Action nach stürmischem Chaos
Nach einem Sturm sind die alten Umzäunungen auf dem Bauernhof zusammengebrochen. Überall rennen Schweine, Kühe, Schafe und Hühner wild durcheinander. Jetzt hilft nur eines: In kürzester Zeit müssen neue Zäune aufgestellt werden, um die Tiere in ihre alten Gehege zurück zu treiben!Mit dem Finger ziehen die Spieler Linien über das Display, um neue Abzäunungen entstehen zu lassen. Die Enden müssen dabei jeweils mit den anderen Zäunen verbunden werden und einen abgeschlossenen Bereich bilden. Keine der Abgrenzungen kann frei auf das Feld gestellt werden. Die Spieler müssen so lange neue Zäune aufstellen, bis es ihnen gelingt, alle Bauernhoftiere in ihremvorgegebenen Bereich einzufangen. Die große Herausforderung: Die Tiere laufen wild durcheinander – und sie dürfen ja beim Einzäunen nicht berührt werden!

Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof erfordert neben Geschicklichkeit und Strategie vor allem Schnelligkeit! Je schneller die Spieler es schaffen, die Tiere einzufangen, umso mehr Sterne erhalten sie nach Abschluss des Levels für ihre Leistung. Für jedes Tier, das während des Einzäunens berührt wird, bekommen sie automatisch einen Stern abgezogen. Die über 70 ausgefallenen Levels in drei verschiedenen Spielwelten präsentieren sich in einem witzigen, detaillierten Cartoon-Grafikstil. Während es anfangs lediglich darum geht, ein oder mehrere
Tiere einzuzäunen, wird das Spiel im weiteren Verlauf durch zusätzliche Elemente wie Rampen, Reifen
oder Scheunen erweitert.

Stundenlanger Spielspaß für Groß und Klein
Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof bietet beste Unterhaltung für jedes Alter. Das eingängige Spielprinzip wird in den ersten Levels ausführlich erklärt und regt dank ansteigendemSchwierigkeitsgrad zum Grübeln ohne Überforderung an. Die kurzen Levels von Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof eignen sich sowohl für längere Sessions zu Hause als auch für das schnelle Spiel unterwegs. Dank Game-Center-Anbindung gibt es außerdem die Möglichkeit, die eigenen Bestzeiten mit anderen Spielern weltweit zu vergleichen und um die Spitzenplätze der Ranglisten zu wetteifern.

Ravensburger Digital legt größten Wert auf Sicherheitsvorkehrungen für Kinder, die einen unbedenklichen Umgang mit der App ermöglichen. Links zu externen Inhalten wie beispielsweise zu weiteren Apps oder Neuigkeiten von Ravensburger Digital sind nur über sogenannte „Eltern-Gates“ erreichbar: So müssen Nutzer bestimmte Gesten ausführen, die ihnen angezeigt werden. Die Möglichkeit, dass ein Kind versehentlich externe Inhalte öffnet, wird somit erheblich eingeschränkt. Darüber hinaus wird bewusst auf In-App-Käufe und Werbebanner verzichtet.
Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof ist passend zum Launch der Android-Version zum Sonderpreis von 0,99 Euro im iTunes App Store sowie im Google Play Store erhältlich. Das Angebot ist zeitlich begrenzt – anschließend steht die App zum Preis von 2,99 Euro zum Download bereit.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Features von Oink Oink – Mein verrückter Bauernhof:

  • Über 70 spannende Levels in drei verschiedenen Welten
  • Innovatives Spiele-Erlebnis
  • Fantastische Grafik
  • Einfache Einzäunungs-Mechanik
  • Niedliche Bauernhof-Tiere, die zurück nach Hause wollen
  • Sicherer dir einen Platz in den Bestenlisten und trete gegen Spieler in der ganzen Welt an
  • Keine In-App-Verkäufe, keine Werbung, Eltern-Gates für App-externe Inhalte
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Portugiesisch,Chinesisch, Russisch

 

Veröffentlicht in Android Apps, News

Kommentar verfassen...