Neuer Google Chromecast – Verpackung taucht in einem Video auf

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Chromecast

Seit einiger Zeit geistern verschiedene Gerüchte über den neuen Google Chromecast durchs Internet. Denn der neue Dongle aus dem Hause Google soll dieses Mal mit Google TV ausgestattet sein (aktuell noch unter dem Namen Android TV bekannt). Früher lief ja nur eine „einfache“ Firmware auf den Chromecast Dongle, die nur die Befehle von kompatiblen Apps bzw. Geräten entgegen genommen hat. Mit der neuen Generation soll sich das nun ändern.

Google nannte das neue Geräte bisher nur Sabrina, welches sich vor kurzem aber bereits schon auf Produktbildern zeigte. Jetzt ist auf der Plattform Reddit aber ein Video aufgetaucht, in dem man die Verpackung des neuen Google Chromecast Gerätes sieht. Auf dieser Verpackung sind ein paar interessante Dinge zu sehen, die einige Gerüchte bestätigen. So kann der Dongle 4K Inhalte wiedergeben sowie auch HDR Material verarbeiten. Die Größe des Dongles ist etwas größer als die der Vorgänger und man erhält nun eine Fernbedienung, mit der man das Gerät bedienen kann.

Wie auch bei den Vorgängern wird der Google Chromecast Dongle an den Fernseher oder Beamer per HDMI angeschlossen. Strom erhält das Gerät über ein Netzteil mit USB-C-Stecker. Veröffentlicht werden soll das neue Gerät wohl noch diesen Monat und preislich soll es sich zwischen 50 € und 100 € bewegen.

 

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.