Netflix stellt einige Inhalte kostenlos bei YouTube ein

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Netflix

Die Corona Krise ist noch in voller Fahrt doch Netflix möchte nun auch etwas für die Bildung zu Hause tun. Aus diesem Grund hat der Streaming Anbieter eine Reihe von Dokumentationen veröffentlicht. Wahrscheinlich denken nun viele, dass man diese nur sehen kann, wenn man ein Abo hat. Doch hier kann man auch ohne Abo dieses Dokus kostenlos schauen, denn diese wurden auf YouTube veröffentlicht.

Es gibt bei diesem Angebot allerdings auch einen Nachteil. Denn da Netflix die Dokumentationen in erster Linie für den englischsprachigen Markt veröffentlicht hat, gibt es den Ton zur Zeit nur in englische Sprache. Es ist allerdings ein deutscher Untertitel vorhanden. Für alle die damit kein Problem haben, ist es vielleicht ein guter Anlaufpunkt für alle die mit diesem Material ihre Zeit zu Hause verbringen möchten. Wer sich das Angebot von Netflix bei YouTube mal anschauen möchte, findet die YouTube Playlist auf folgender Seite: Netflix YouTube Playlist

Getagged mit: , , ,
0 Kommentare zu “Netflix stellt einige Inhalte kostenlos bei YouTube ein
1 Pings/Trackbacks für "Netflix stellt einige Inhalte kostenlos bei YouTube ein"
  1. […] Abo sein eigen nennt, dies bezahlt aber eine gewisse Zeit nicht mehr nutzt, wird zukünftig vom Streaming Dienst darauf hingewiesen. Reagiert man darauf nicht, wird das Abo dann auch gekündigt. Was genau […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.