Moto Maker für das MotoX : Ab 01. Juli auch in Deutschland verfügbar

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

moto_maker

Lange haben die deutschen Kunden von Motorola darauf gewartet und bald ist es endlich so weit. Ab 01. Juli ist auch in Deutschland Motorolas Moto Maker auch in Deutschland erhältlich. Mit dem Moto Maker kann man sich das Aussehen seines Moto X Smartphones selber aussuchen und gestalten. Um diese Möglichkeit anzubieten, arbeitet Motorola zur Zeit exklusiv mit The Phonehouse in Deutschland zusammen.

Dann hat der Kunde die Möglichkeit, die der Moto Maker hergibt auszukosten und sein Moto X zu gestalten. Hier kann man u.a. die Rückseite, Lautstärkeknöpfe usw. in der Farbe der Wahl aussuchen. Um auf der deutschen Moto Maker Internetseite sein Moto X zu gestalten muss man bei Phonehouse einen Code erhalten, den man auf der Seite eingibt.

Anzeigen

Wer bis 01. Juli nicht warten möchte, kann sich natürlich vorher auf der US-Seite des Motomakers umschauen, welche Möglichkeiten der Moto Maker so bietet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=muSvpCakzYc
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.