LG G6 offiziell vorgestellt – Das neue LG Flaggschiff mit allen Infos

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

LG G6

LG hat am heutigen Tag das neue LG G6 Smartphone im Rahmen des MWC 2017 in Barcelona vorgestellt. Alle Informationen und Spezifikationen findest Du in diesem Artikel.

Viele haben mit Spannung auf die heutige Vorstellung des LG G6 gewartet, denn das G6 ist das neue Flaggschiff in der Smartphone Reihe von LG. Um die Spannung rund um das neue Smartphone aufzubauen, hat LG in der nahen Vergangenheit einige Features des neuen Smartphone Modells an die Öffentlichkeit gegeben, so dass es natürliche viele Interessenten nicht abwarten konnten, bis das neue Smartphone ganz offiziell vorgestellt wurde .

Werbung

Im Gegensatz zum Vorgänger wurde vor allem das Display geändert, denn dieses ist mit 5,3 Zoll größer als das vorherige, löst aber auch bei einem Seitenverhältnis von 18:9 mit einer Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixeln auf. Zumal sind auch die Kanten des Display abgerundet und bieten somit eine sehr gute Einheit mit dem Rest des Gehäuses. Das Smartphone bietet unter anderem auch die Unterstützung von HDR 10 und Dolby Vision, beides Techniken die eine bessere Darstellungen von Farben und Kontrasten ergeben sollen. Hierzu wurden auch Partnerschaften mit Netflix und Amazon Prime eingegangen um direkt Content anbieten zu können, dass diese beiden Techniken unterstüzt.

Ein kleines Zückerchen erhält man beim Kauf eines LG G6 Google Play Inhalte in einem Gesamtwert von 200 US-Dollar dazu. Das Spiel Temple Run 2: The Lost Jungle wird als erstes für das G6 herausgebracht und man soll so viele Coins erhalten um alle Erweiterungen freischalten zu können. Das LG G6 erhält auch als erstes Smartphone nach dem Google Pixel den Google Assistant der neben Android in der 7er Nougat auf dem Gerät installiert ist. Den Google Assistant kann man auf dem Smartphone auch bei ausgeschaltetem Display verwenden.

Im Inneren des LG G6 werkelt ein Qualcomm Snapdragon 821 und bietet genug Power um viele Prozesse gleichzeitig abarbeiten zu können. Daneben gibt es den Arbeitsspeicher mit einer Größe von 4 GB sowie internen Speicher je nach Verkaufsregion von 32 GB oder 64 GB der sich aber mit einer Speicherkarte erweitern lässt. Um genug Saft für alle möglichen Dinge zu haben, besitzt das Gerät einen fest verbauten Akku mit einer Kapazität von 3.300 mAh der durch einen USB-Type-C Anschluss schnell wieder aufgeladen werden kann.

Das G6 ist im Gegensatz zum Vorgänger nun staub und wasserdicht, was auch dazu geführt hat, dass der Akku nun auch nicht mehr ausgetauscht werden kann. Auf der Rückseite befindet sich der Fingerabdruckscanner sowie die Dualkameras. Beide Kameras haben eine Auflösung von 13 MP, wobei eine Kamera eine normale Optik besitzt und die andere eine Weitwinkeloptik. Auch ein Klinkenanschluss gibt es immer noch im Gehäuse, so dass man einfach seine normalen Kopfhörer anschließen kann.

Wer jetzt keine Lust hatte, den kompletten Text zu lesen, der kann sich nachfolgende die technischen Daten im Überblick anschauen.

Display5,7 Zoll, 2.880 x 1.440 Pixel (565 ppi), HDR 10, Dolby Vision
ProzessorSnapdragon 821, Quad Core
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Interner Speicher32/64 GB UFS 2.0, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera13-MP-Dual-Kamera, Weitwinkelsensor, f/2.4-Blende mit 125 Grad, Hauptsensor f/1.8-Blende mit 71 Grad und OIS 2.0
Frontkamera5 MP mit 100-Grad-Weitwinkel und f/2.2-Blende
SoftwareAndroid 7.0 Nougat
Akku3.300 mAh
KonnektivitätLTE, WLAN, NFC, Bluetooth, GPS, USB Typ C (USB 2.0)
Farben„Mystic White“, „Astro Black“ und „Ice Platinum“
Maße148,9 x 71,9 x 7,9 mm
Gewicht163 Gramm
SonstigesFingerabdruckscanner, IP68-Zertifizierung

Ausführliche Informationen findet man ab sofort auch auf der Webseite von LG, wo auch jedes Feature des neuen LG Flaggschiff noch einmal genau beschrieben wird unter:

http://www.lg.com/de/handy/lg-G6

 

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.