Nuri

Krypto Bank Nuri halt Insolvenz angemeldet

Wie die aus Berlin stammende Krypto Bank Nuri nun über den eigenen Blog mitteilt, hat das Unternehmen am 09.08.2022 Insolvenz angemeldet. Es sollen wohl rund 500.000 Kunden betroffen sein. Nuri verwaltet ein Vermögen von rund 325 Millionen Euro. Als Grund für das Insolvenzverfahren weist man auf die Probleme durch die Pandemie sowie die aktuellen politischen Probleme hin. Auch der Verfall der Krypto Währungen in der letzten Zeit haben die Entwicklung von Nuri enorm unter Druck gesetzt. Das Insolvenzverfahren wurde anmeldet, um den Weiterbetrieb der App sowie die Erfüllung von Verbindlichkeiten zu gewährleisten.

Doch was bedeutet das nun für die Kunden der Krypto Bank? Da alle Einlagen der Kunden bei der Solarisbank AG hinterlegt sind, sind diese Gelder sicher und können von den Kunden ganz normal ausgezahlt werden. Die Produkte und Dienstleistungen von Nuri sollen unverändert weiter angeboten werden.

 

0 0 votes
Artikel Bewertung
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x