Instagram App bietet neue Funktionen gegen Mobbing

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Instagram hat in seiner App neue Funktionen gegeb Mobbing veröffentlicht. Denn das Mobbing wird ein immer größeres Problem in unserer vernetzten Welt. Welche genauen Funktion neu eingeführt wurden findest Du in diesem Artikel.

Mit den neuen Funktionen hat man als Nutzer der Instagram App die Möglichkeit, Mobbing zu erkennen und dann auch zu melden.

Werbung

Neue Funktionen bei Instagram

Folgende neuen Funktionen wurden im einzelnen von den Entwicklern in der App integriert und freigeschaltet:

  • Automatische Erkennung von Mobbing: Da bei einer so großen Anzahl von Nutzern, dass bearbeiten von Mobbing sehr schwierig ist, wird für das automatische Erkennen von Mobbing auf der Plattform künstliche Intelligenz eingesetzt. Diese findet nicht nur automatisch Mobbing auf der Plattform, sondern lernt immer wieder selbst dazu.
  • Der Mobbing Kommentarfilter ist jetzt nicht nur im normalen Bereich verfügbar, sondern wird auch bei Live Videos eingesetzt.
  • Zusätzlich gibt es nun einen neuen Kamerafilter von Maddie Ziegler. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit der Schauspielerin und Tänzerin entwickelt. Diese wurde schon selber Opfer von Mobbing und setzt sich seitdem gegen Mobbing im Internet ein. Um diesen Filter zu nutzen muss man Ziegler folgen, Storie öffnen und den neuen Filter auswählen. Im Selfie Modus werden dann viele Herzen angezeigt. Bei der anderen Kamera werden viele verschiedene Kommentare in verschiedenen Kommentaren angezeigt.

Wie findest Du die neuen Funktionen gegen Mobbing bei Instagram? Wurdest Du vielleicht schon selbst Opfer von Mobbing? Wir freuen uns über deine Meinung in den Kommentaren.

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot
  • Instagram Screenshot

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.