Google verkauft Motorola an Lenovo

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

motorola_logo

Mit dem Logozusatz motorola „a Google company“ ist es nun vorbei. Wie Medien heute Morgen berichten, hatt Google die erst vor kurzem aufgekaufte Handysparte von Motorola an den Elektronik-Giganten Lenovo verkauft.

Als Preis für den Verkauf wurden 2,91 Milliarden Dollar (2,13 Milliarden Euro) genannt. Das umfangreiche Patentpaket bleibt allerdings weiterhin bei Google. Lenovo scheint im Moment auf Einkaufstour und hat dabei besonders Augenmerk auf  schwächelnde Bereich. Google konnte mit Motorola nur Verlust einfahren. Lenovo kaufte auch vor kurzem von IBM das schwächelnde Server-Geschäft auf.

Anzeigen

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.