Google Maps : Google integriert Taxi Fahrten in die App

Google MapsGoogle Maps wird immer mehr durch neue Funktionen erweitert. Jetzt hat Google in seine App die Funktion von Taxi Fahrten integriert. Wir zeigen dir wie das funktioniert. 

Google bietet in einer neuen Version der Maps App die Möglichkeiten, in verschiedenen Längern auch Taxifahrten mit in die Routenberechnung einzubeziehen. Hierzu arbeitet Google in den jeweiligen Ländern mit verschiedenen Taxi Vermittlern zusammen. In Deutschland hat sich Google hierzu die Firma mytaxi ausgesucht und zeigt hier die Firma als Dienstleister in der App an.

Werbung

Auch mit der Taxi-Funktion bleibt die einfache Bedienung

An der Bedienung für die Routenplanung hat sich aber nichts geändert, denn wie auch vorher gibt der Nutzer einen Start und Zielort in die App ein und wählt dann als nächstes den Taxi-Service Bereich an, anstatt z.B. den Auto-Bereich. Nachdem man dann auch Route planen ausgewählt hat, werden wie auch bei den anderen Optionen mehrere Vorschläge angeboten.

Google Maps nennt sogar den Preis

Wenn auf dem Smartphone des Nutzer wie hier z.B. in Deutschland die mytaxi App installiert ist, so wird automatisch schon der geschätzte Preis für die Fahrt angezeigt, sowie die Zeit die voraussichtlich benötigt wird, bis das nächste verfügbare Taxi in der Nähe ist. Wenn man möchte, kann man dann das Taxi direkt buchen, indem man in die entsprechende Taxi Partner App weitergeleitet wird.

Die neue Funktion wird in den nächsten Tagen zuerst für Android Nutzer freigeschaltet. Leider müssen die iOS Nutzer ein wenig länger warten. Leider wurden für beide Starts kein genauer Termin genannt. Am besten hin und wieder mal in die Maps App schauen, ob die App schon um die neue Funktion erweitert wurde.

Getagged mit: , , , , ,

Kommentar verfassen...