Google Maps – Ab jetzt auch mit FlixBus verfügbar

Google Maps

Wichtige Nachricht für alle die gern ihre Reisen mit Google Maps planen und koordinieren. Ab sofort ist auch der deutsche Fernbus Anbieter FlixBus in der Google Karten App verfügbar.

Es hat etwas gedauert doch nun können die deutschen Google Maps Nutzer ab sofort auch FlixBus mit seinen vielen Verbindungen innerhalb der App nutzen. Die für die Verwendung nötigen Daten werden jetzt auch in Google Maps angezeigt. Wenn der Reisende nun die Strecke München bis nach Berlin in die App eingibt, danach als Fortbewegungsmittel den Bus auswählt erhält man so jetzt auch Verbindungen von FlixBus.

Werbung

Auf der nachfolgenden Seite erhält man dann übersichtlich dargestellt, wie lange die Fahrt insgesamt dauert, von wo die Fahrt los geht und wo die Fahrt genau endet. Möchte man weitere Informationen kann man direkt über einen Link auf die Webseite von Flixbus zugreifen und dort entweder weitere Informationen finden oder sich direkt die FlixBus App auf sein Smartphone laden.

Am nächsten Schritt wird gerade auch gearbeitet, denn man möchte der erste Fernbus Anbieter in Google Maps sein, bei dem man Echtzeitinformationen abrufen kann. Bisher ist dies nur bei der eigenen App aus dem App Store möglich. Wann genau diese Funktion bei Maps implementiert wird konnte man bisher noch nicht festlegen.

Maps – Navigation, Bus & Bahn
Maps – Navigation, Bus & Bahn
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
FlixBus Fernbus App
FlixBus Fernbus App
Entwickler: FlixMobility GmbH
Preis: Kostenlos
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.