Google I/O 2016 : Keynote hier im Livestream verfolgen

Google I/O 2016Die Google I/O 2016 steht vor der Tür und wird ab 19 Uhr deutscher Zeit auch live übertragen. Wenn du dem Stream folgen möchtest, lies dir diesen Artikel durch und du kannst den Live Stream bei uns verfolgen.

Um 19 Uhr nach deutscher Zeit ist es heute so weit und die Google I/O 2016 wird heute gestartet und das natürlich wie jedes Jahr mit entsprechender Keynote. Diese ist übrigens das erste Mal im Hauptquartier von Google und nicht wie sonst aus dem Moscone Center wie in den vorherigen Jahren. Für alle Leser werden wir euch natürlich den Live Stream von der Key Note auf unserer Seite einbinden, so dass jeder von euch die Möglichkeit hat, die Keynote zur Entwicklerkonferenz zu verfolgen.

Werbung

Der Stream wird aber erst ab ca. 19 Uhr deutscher Zeit funktionieren. Also nicht wundern wenn ihr vorher noch kein Bild und Ton Signal erhaltet. Aber worauf dürfen wir uns freuen bei der diesjährigen Keynote? Es wird wohl wieder viele Informationen rund um das Android System geben und man kann wohl auch mit der Präsentation von neuer Hardware rechnen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Thema Virtual Reality einen großen Teil des Keynote einnehmen wird, denn es ist ja auch allgemein in der Tech-Welt das Thema schlechthin.

Gern kannst Du deine Eindrücke und Meinungen während der Keynote in die Kommentare schreiben und dich so mit den anderen Zuschauern austauschen. Wir wünschen dir viel Vergnügen mit der Google I/O 2016 Keynote am heutigen Abend ab ca. 19 Uhr deutscher Zeit im nachfolgendem Stream.

Google I/O 2016 im Live Stream

Google I/O 2017
Google I/O 2017
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Getagged mit: , , , , , , , , ,
0 Kommentare zu “Google I/O 2016 : Keynote hier im Livestream verfolgen
    1 Pings/Trackbacks für "Google I/O 2016 : Keynote hier im Livestream verfolgen"
    1. […] der diesjährigen Google I/O Entwicklerkonferenz, wurde von Google eine neue Hardware vorgestellt die den Namen Google Home trägt und unser […]

    Kommentar verfassen...