Folding at Home – Stelle Rechenleistung zur Verfügung und helfe beim Kampf gegen Corona

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

folding at home

Der Corona Virus hält aktuell die Welt in Atem, doch mit dem Folding At Home Programm kannst Du jetzt ganz nebenbei bei der Erforschung des Corona Virus mithelfen. Dem einen oder anderen wird das Folding@Home Projekt schon etwas sagen, andere hören vielleicht jetzt erst das erste Mal davon. Die Idee ist nicht neu, denn schon seit einiger Zeit werden aufwendige Analyse Vorgänge auf viele verschiedene kleine Computer Einheiten verteilt. Die Rechenkapazität wird in verschiedenen Projekten zu verschiedenen Themenbereich genutzt. Neben der Mathematik, Biologie und vielen weiteren Bereichen gibt es natürlich auch den Bereich der Medizin

Dieser Bereich wird aktuell natürlich am wichtigsten gebraucht, denn alle wollen natürlich, dass es so schnell wie möglich ein wirksames Mittel gegen das Corona Virus gibt. In der ganzen Welt forschen daher viele Teams an diesem Ziel. Und hier kann man auch selbst einen kleinen Teil beitragen. Denn viele von uns benutzen ihren PC nicht rund um die Uhr. Trotzdem ist das Gerät oft sehr lange ungenutzt eingeschaltet.

An diesem Punkt setzt das Projekt Folding at Home an. Denn man kann sich dort ein kleines Programm auf den Computer laden. Dieses Programm arbeitet dann im Hintergrund, wenn der PC nicht genutzt wird. Dabei werden dann komplizierte Berechnungen auf dem Computer ausgeführt. Keine Angst, das Programm pausiert sofort wenn der PC wieder benutzt wird. Es werden also keine Rescourcen beim Zocken oder Arbeiten vom Programm verbraucht.

Die Berechnungen werden immer in kleinen Paketen an alle versendet, die bei dem Projekt teilnehmen. Sobald die Pakete berechnet sind, werden diese – und auch nur diese Daten – wieder an die Zentral Server der Projektes zurück geschickt. Hier werden dann die Datenpakete gesammelt und wieder zusammen gesetzt. Beteiligst Du dich an diesem Projekt, dann wird eure zur Verfügung gestellte Rechenpower dazu genutzt, die räumliche Struktur und den Faltprozess von Proteinen zu erforschen. Dies hilft unter anderem auch gegen das Corona Virus.

Möchtest Du selbst bei diesem Projekt mithelfen, kannst Du kostenlos auf der Webseite von folding at home das Programm auf deinen Rechner herunterladen.

Ein Tutorial findest Du auch im nachfolgenden Video.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uZ3CBi3ApqM

 

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.