Facebook : Stories Funktion wird freigeschaltet

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Facebook

Facebook schaltet aktuell in seiner App die Stories Funktion für die Nutzer frei. Was die Stories Funktion genau ist, erfährst Du in diesem Artikel.

Facebook erledigt einen Rundumschlag in seinen Apps. Neben Instagram, WhatsApp sowie der Messenger App erhält nun auch die Haupt App die Stories Funktion freigeschaltet. Aber manche werden sich jetzt sicher fragen, was genau diese Stories Funktion bringt. Die Stories Funktion ist im Endeffekt nichts anderes als man dies auch schon aus anderen Apps kennt. Un da diese wohl für Facebook sehr wichtig zu scheinen, kopiert man einfach diese Funktion und integriert diese in die eigene App Landschaft.

Werbung

Wie vielen bestimmt bekannt, kann man auch mit dieser Stories Funktion Fotos und Videos veröffentlichen, die dann auf deiner Timeline in Facebook veröffentlicht werden und nach genau 24 Stunden dann allerdings wieder gelöscht werden. Eine gleiche Funktion hatte man vor Kurzem auch in der WhatsApp App integriert, was aber bei vielen Nutzern nicht besonders gut ankam, denn dadurch wurde der alte und beliebte Status entfernt. Viele Nutzer wünschen sich daher die alte Status Funktion in der WhatsApp App wieder zurück.

Aktuell können die neue Stories Funktion noch nicht alle nutzen. Im Laufe der Zeit sollten allerdings alle Nutzer die Möglichkeit bekommen die Funktion auch auf ihrem Gerät zu nutzen. Wie sieht es bei dir aus, hast Du die Funktion schon in deiner App aktiviert und würdest diese auch nutzen? Wir freuen uns auf deine Meinung in den Kommentaren.

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos+
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
  • Facebook Screenshot
Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.