Facebook Moments – Foto App ab sofort auch in Deutschland

Facebook MomentsFacebook Moments gab es bisher nur in den USA. Lange mussten wir in Deutschland auf diese App warten, denn nun wurde sie etwas verändert auch in Deutschland und weiteren Ländern veröffentlicht. Was die neue Facebook App kann erfährst Du in diesem Artikel.

Lange Zeit wurde den Nutzer hier in Deutschland der Zugang zur neuen App verweigert. Auch die Zeit von der offiziellen Vorstellung bis heute ist schon einige Zeit her. Im letzten Jahr berichteten wir in einem Artikel, dass Facebook an einem neuen Algorithmus arbeitet, mit dem Fotos miteinander verglichen werden können ohne dafür das Gesicht der jeweiligen Person zu analysieren. Und genau das ist Facebook Moments: In der App geht es um eure Fotos sowie die Fotos eurer Facebook Freunde.

Wann braucht man Facebook Moments?

Man stellt sich folgende Situation vor: Man besucht mit mehreren Freunden, mit denen man auch bei Facebook befreundet ist ein Party und macht im Laufe des Abends Fotos von sich und seinen Freunden. Problem bisher war, dass nun jeder nur seine selbst gemachten Fotos hatte, die der anderen aber meist nur durch nachfragen erhalten hat. Hier soll die Moments App helfen. Nachdem man nun die App installiert hat, werden die Fotos auf dem Smartphone von der App gescannt und nach Orten gruppiert, falls GPS Daten in den Fotos vorhanden sind. Auch werden die Fotos nach Gruppen sortiert, so dass man alle Fotos einer Person aufrufen kann oder Gruppenfotos. Hier in Deutschland muss man die Fotos selber „labeln“ also den Namen der Personen auf den Fotos selbst auswählen.

Keine automatische Gesichtserkennung in Deutschland

In der Version den USA läuft dies automatisch ab, weil hier die Technik für den Gesichts-Scan auf den Fotos verwendet werden darf von Facebook. Hier in Deutschland ist dies aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Aus den Sammlungen stellt Facebook Moment nun Vorschläge zusammen, die man sodann auch an die entsprechenden Personen senden kann oder auch als Galerie bei Facebook hochladen kann. Hier sollte man allerdings auch vorher immer kontrollieren ob wirklich alle Fotos in einer Sammlung für die Veröffentlichung geeignet sind. Nicht das man die darauf gezeigten Personen nicht nur als Freund bei Facebook verliert.

In der App sieht man auch in der Liste der Freunde, welche Personen bereits auch die Moments App verwenden und kann diese auch nach gemeinsamen Fotos fragen. Wird von einem anderen Freund auch eine Sammlung veröffentlicht, so erhält man sofort in der App eine Benachrichtigung, dass neue Fotos veröffentlicht bzw. gesendet wurden.

Facebook Moments Webseite

 

Moments
Moments
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos
Moments–private shared albums
Moments–private shared albums

 

 

Veröffentlicht in Android Apps, News Getagged mit: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...