Facebook Kalender in Google Kalender importieren – Anleitung

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

google_calender

 

Ihr nutzt gern den Google Kalender um eure Termine im Blick zu haben und um rechtzeitig an wichtige Dinger erinnert zu werden? Auf der anderen Seite bekommt ihr aber auch viele Einladungen zu Veranstaltungen bei Facebook oder wollt keinen Geburtstag mehr von euren Facebook Freunden verpassen? Dann wäre es ja praktisch wenn ihr den Facebook Kalender in den Google Kalender importieren könntet.

Wie der Import des Facebook Kalenders in den Google Kalender funktioniert, zeigen wir euch in folgender Anleitung:


  1. Um überhaupt den Facebook Kalender zu importieren müsst ihr sowohl für den Facebook Kalender als auch für den Google Kalender per Computer auf die Kalender zugreifen. Ein Import über die Apps bzw. Smartphone Browser Version funktioniert nicht.
  2. Öffnet den Browser und wählt die Seite von Facebook an: www.facebook.com
  3. Meldet euch mit eurer Email Adresse und eurem Passwort bei Facebook an
  4. In der linken Spalte solltet ihr nun den Punkt „Veranstaltungen“ sehen. Hier einmal drauf klicken.

    facebook_veranstaltungen

    © Android Digital

  5. Auf der rechten Seite im unteren Bereich findet man nun einen Kasten, in dem es um den Export der Veranstaltungen und GeburtstagederFacebook Freunde geht.
    facebook_link_v_g

    © Android Digital


  6. Wollt ihr die Veranstaltungen in euren Google Kalender importieren macht einen Rechtsklick auf „Bevorstehende Veranstaltungen“ und kopiert die Adresse des Links in die Zwischenablage. Möchtet ihr die Geburtstage eurer Facebookfreunde importieren wählt dann hier „Geburtstage“ mit dem Rechsklick aus und kopiert diesen Link in die Zwischenablage.
  7. Meldet euch als nächstes mit eurem Google Konto bei eurem Google Kalender an: Google Kalender öffnen
  8. In der linken Spalte sieht man im unteren Bereich der Seite den Reiter „Weitere Kalender“ dort rechts daneben auf den Pfeil klicken und den Eintrag „Über URL hinzufügen“ auswählen.

    google_cal_import

    © Android Digital

  9. Im nächsten Fenster mit der Tastenkombination „Strg + V-Taste“ den Link aus Facebook dort einfügen.
  10. Und fertig. Ab sofort werden eure Facebook Termine auch in den Google Kalender importiert.
Getagged mit: , , , , , , , , ,
8 Kommentare zu “Facebook Kalender in Google Kalender importieren – Anleitung
  1. Marcel sagt:

    Klappt nicht – Meldung: Der Kalender konnte unter der angegebenen URL nicht analysiert werden.

    • Android News Blog - Android Digital sagt:

      Evtl. die URL nicht komplett kopiert?

      • Marcel sagt:

        Yep, URL war korrekt – in Outlook klappt auch der Export problemlos. Muss wohl irgendeine Einstellung bei Google sein

        • Android News Blog - Android Digital sagt:

          Evtl. wurden die Einstellungen bei Google geändert. Ich werde es mir gleich mal anschauen, wo der Fehler liegen könnte.

        • Android News Blog - Android Digital sagt:

          Welchen Kalender wolltest du bei Google aus Facebook importieren? Geburtstage oder Veranstaltungen? Geburtstage funktionieren, bei Veranstaltungen erhalte ich auch eine Fehlermeldung. Wobei ich denke das es dort eher an Facebook liegt.

          • Marcel sagt:

            Sollten schon die besagten Veranstaltungen sein, Geburtstage klappen bei mir auch. – ist einfach nur doof, wenn die FB-termine im Gesamtkalender fehlen

          • Android News Blog - Android Digital sagt:

            Wie gesagt scheint das wohl eher ein Fehler bei Facebook zu sein, dass die Daten nicht richtig weiter gegeben werden können. Daher würde ich es einfach öfter probieren. Denke das der Fehler wohl in Kürze behoben wird.

  2. das gleiche Problem ist auch bei mir, habt ihr eine lösung gefunden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.