Facebook beantwortet nur jede 3. deutsche Anfrage

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

infografik_1406_Behoerdenanfragen_bei_Facebook_n

 

Regierungen und Behörden weltweit haben im ersten Halbjahr 2014 bei Facebook 34.946 Anträge auf die Herausgabe von Nutzerdaten eingereicht. Deutschland liegt mit 2.537 Anfragen, die insgesamt 3.078 Nutzer/Konten betreffen, auf Platz drei des Rankings der zehn Länder mit den wissbegierigsten Behörden. Allerdings scheint Facebook gegenüber deutschen Behörden nur wenig auskunftsfreudig zu sein. Lediglich bei etwa 34 Prozent der Anfragen stellte das Soziale Netzwerk Daten zur Verfügung.

Quelle: Statista

Anzeigen

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.