Einfach mobil telefonieren zum Discountpreis im Tarifdschungel

mdrosenkrans / Pixabay

Möchte man sich einen neuen Mobilfunkvertrag zulegen weil man vielleicht vorher eine Prepaid Karte hatte oder der alte Mobilfunktarif Vertrag ausgelaufen ist und man mit dem Anbieter nicht zufrieden ist, dann muss man anfangen sich Gedanken zu machen und natürlich die Angebote zu vergleichen. Dies war früher und ist auch heute nicht mehr so einfach bei dem großen Tarifdschungel den es im Mobilfunkbereich gibt.

Mit der Machete durch den Tarifdschungel

Da wünscht man sich als Mobilfunkkunde bzw. Interessent am liebsten einen Guide durch den Dschungel der sich auskennt und vorne weg mit der Machete den Tarifdschungel lichtet und einen zu dem passenden Tarif begleitet. Doch leider gibt es diese Guides leider nicht und man ist somit auf sich selber gestellt und muss das Beste versuchen um selber den richtigen Weg auf der Suche nach einem passenden Tarif zu finden.

Die eigenen Bedürfnisse kennen und einschätzen

Der erste Schritt auf dem Weg zum richtigen Mobilfunktarif, ist die Erkenntnis über die eigenen Bedürfnisse, Wünsche und die Fähigkeit diese richtig zu deuten. Denn was nützt es wenn man dann einen Tarif wählt, der am Ende zu viel kostet und man in Wirklichkeit nur 50 % der angebotenen Leistung wirklich nutzt. Im schlimmsten Fall läuft der Vertrag dann wie in den meisten Fällen zwei Jahre lang und man zahlt jeden Monat eigentlich viel zu viel Geld für die wenige Leistung die man wirklich in Anspruch nimmt. Aber dann ist meist leider schon zu spät und man bereut sich vorher nicht richtig Gedanken gemacht und informiert zu haben.

Mit einfachen Tarifen den Kunden nicht überfordern

Nicht alle Mobilfunkanbieter verstehen es, denn Kunden mit einfachen Tarifen dort abzuholen, wo er steht. Das hat oft zur Folge, dass der Kunde unzufrieden ist und bei nächster Gelegenheit der Vertrag kündigt und zu einem anderen Anbieter wechselt. Damit das nicht passiert sollte ein Anbieter schon von Anfang an die Tarifstrukturen einfach gestalten.

Ein Anbieter dem dies gut gelungen ist, ist der Mobilfunkanbieter simyo, der u.a. mit seinen ALL-ON Tarifen (hier) zeigt, dass es auch einfach gehen kann. Hier hat man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Paketen die aus einer Internetflat und einem gewissen Kontingent an Freiminuten/Frei-SMS bestehen oder einem dritten Paket, welches zusätzlich eine Telefonflat in alle deutschen Mobilnetze und ins Festnetz bietet.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen...