Die Top 20 im deutschen Internet-Markt

Statista-Infografik_2066_die-top-20-im-deutschen-internet-markt-

Welches sind die größten Webseiten im deutschen B2C-Internetmarkt? Um diese Frage zu beantworten, bilden Statista und LSP Digital erstmalig das Umsatzranking der 1.000 größten digitalen Anbieter ab in Deutschland ab. Hervorzuheben ist dabei, dass bei internationalen Unternehmen der deutsche Wertschöpfungsanteil extrahiert wurde, um ausschließlich die für den hiesigen Markt relevanten Daten zu ermitteln.

Gesamtergebnis

Die Umsätze der erfassten Anbieter summieren sich 2013 zu einem Netto-Gesamtmarktvolumen von 8,6 Milliarden Euro und entsprechen damit einem Viertel des B2C-E-Commerce Marktes. Die erfassten Marktsegmente haben seit 2011 im Durchschnitt ein zweistelliges Wachstum von rund 12 Prozent pro Jahr erzielt. Das stärkste Wachstum zeigte dabei das Segment Digitale Güter mit rund 19 Prozent, das mit einem Volumen von 1,2 Milliarden Euro in 2013 und einem Marktanteil von 14 Prozent das zweitstärkste Segment darstellt. Knapp die Hälfte der Umsätze wird von deutschen Anbietern, etwa ein Drittel von US-amerikanischen Unternehmen erwirtschaftet werden.

Methodik

Das Ranking basiert auf einer detaillierten Untersuchung von über 1.000 Websites, die im Rahmen der Analyse zunächst online nach Umsätzen befragt wurden. Darüber hinaus wurden für jedes Segment detaillierte Recherchen und Analysen durchgeführt. Quellen hierfür waren u. a. Geschäftsberichte der Unternehmen (Bundesanzeiger), Pressedatenbanken und Experteninterviews.

Veröffentlicht in News

Kommentar verfassen...