Die Internationalisierung des Internets

infografik_1546_Verteilung_der_Internet_nutzer_1996_und_2012_n

Im Jahr 1996 war das junge Internet laut comScore zu zwei Dritteln von US-Amerikanern bewohnt. Dank digitaler Globalisierung hat sich das Netz seitdem internationalisiert; nur noch 13 Prozent der Onliner sind den Vereinigten Staaten beheimatet. Die meisten Netizens leben mittlerweile in Asien (42 Prozent) und Europa (27 Prozent).

 

 

Kommentar verfassen...