Das verdienen Blogger

Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

infografik_2306_Monatlich_erzielter_Gewinn_von_deutschen_Themenblogs_nDie Mehrheit der Blogger in Deutschland verdient mit ihrer Tätigkeit offenbar nicht genug, um davon vollständig den eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten. Das geht aus der Studie Blogger 2014 – Das Selbstverständnis von Themenbloggern und ihr Verhältnis zum Journalismus – hervor. Demnach verdienen von den 330 befragten Bloggern, die Angaben, mit ihrer Tätigkeit Einnahmen zu generieren, fast 80 Prozent weniger als 500 Euro im Monat. Signifikante Gewinne (ab 1.000 Euro) erzielen weniger als zehn Prozent der Blogs. Für die Studie befragte die Universität Hohenheim im Auftrag des Deutschen Fachjournalisten-Verbands (DFJV) 535 Themenblogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.