Das Overflow Menü wird ab Android 4.4 Pflicht

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

kitkat_android

Mit ein paar Zeilen Code in Googles Android, werden in Zukunft die aus vielen Google Apps´s bekannten drei Punkte – das so genannte Overflow Menü in allen Apps ab Android 4.4 angezeigt.

So will Google erreichen, dass alle Apps für jeden Nutzer gleich sind, egal ob dieser ein Gerät mit (z.B. Samsung Smartphones) oder ohne (z.B. HTC ) extra Menübutton benutzt.

Werbung

Somit würde diese Umstellung eigentlich die vor allem bei Samsung Geräten vorhandenen Menübuttons am Gerät überflüssig machen. Wie Samsung darauf reagieren wird, bleibt abzuwarten.

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.