#CyanogenMod erhält Screen Recording und Airplay Mirroring

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

cyanogenmod-logo2

Das CyanogenMod-Mitglied und Entwickler Koushik Dutta – bekannt auch durch andere bekannte Apps – hat nun mitgeteilt, dass das CyanogenMod Custom ROM mit Screen Recording und Airplay Mirroring ausgestattet werden wird.

Screen Recording nimmt den Bildschirminhalt als Video auf. Bis jetzt musste man dafür externe Programme benutzen um dies durchzuführen. Die neue Funktion soll nun 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen, also auch die maximale Anzahl mit der bei Android Animationen angezeigt werden.

Werbung

Air Play Mirroring macht es möglich, den Inhalt eines Android Gerätes über Apple TV auf dem Bildschirm anzeigen zu lassen. Im Moment befindet sich dies noch in der Entwicklung, wann also genau die Funktionen in CyanogenMod integriert werden, steht noch nicht fest.

Getagged mit: , , , , , ,
Ein Kommentar zu “#CyanogenMod erhält Screen Recording und Airplay Mirroring
  1. Michael sagt:

    Endlich habe ich eine Möglichkeit gefunden, mein Galaxy S4 auch über unser Apple TV auf den Flatscreen Fernseher zu bekommen. Danke fürs Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.