ClockworkMod Superuser: Neue Rootverwaltungs-App

root_androidVom Entwickler Koushik Dutta, bekannt geworden durch den ClockworkMod-Recovery und die App Carbon (Sicherung der Apps) hat nun eine neue App entwickelt.

ClockworkMod Superuser dient zur Verwaltung der Apss die Root-Zugriff auf dem Android Gerät erhalten und welche nicht.  Die App kommt im schicken Holo Design daher und bietet die Mehrbenutzerverwaltung von Android 4.2 und bringt auch für Tablets ein Userinterface mit.

Die Features

  • Multiuser-Unterstützung
  • OPEN SOURCE (https://github.com/koush/Superuser)
  • PIN-Schutz
  • Unterstützung von Manifest-Rechten
  • Apps können einzeln konfiguriert werden
  • kostenlos
  • Timeout für Root-Anfragen
  • Logs
  • Benachrichtigungen
  • Tablet-UI
  • komplett in Deutsch

 

Da sich in letzter Zeit die App „SuperSu“ vom Entwickler Chainfire als Standard entwickelt hat, bleibt jedem selber überlassen, welche der beiden Apps er zur Verwaltung der Root-Rechte verwendet. Aber man die neue App ja mal antesten. :-)

1 Kommentar zu „ClockworkMod Superuser: Neue Rootverwaltungs-App“

  1. Pingback: ClockworkMod Superuser: Neue Rootverwaltungs-App - Android-Hilfe.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.