Apple iMessage für Android zur WWDC?

Apple iMessageEin aktuelles Gerücht macht nun im Vorfeld der WWDC seine Runde, in dem es heißt, dass Apple plant bei der Entwickler Konferenz sein iMessage für Android vorzustellen und zu veröffentlichen.

Wie viele andere Messenger Anbieter muss auch Apple immer wieder versuchen, seine eigenen Nutzer an den eigenen Messenger Dienst zu binden. Denn auf Grund der großen Anzahl der verschiedensten Messenger Dienste wie Whatsapp, Snapchat oder der Facebook Messenger, hat auch Apple das Problem dass immer mehr Nutzer zu einem anderen Dienst wechseln oder den Apple iMessage Dienst nicht mehr so oft nutzen. Wie das Gerücht nun besagt, soll Apple wohl nun auf seiner Entwickler Konferenz WWDC bekannt geben dass es nun auch einen iMessage Dienst für Android geben soll um so wieder mehr Nutzer für den Dienst zu gewinnen und aktuelle Nutzer länger zu halten.

Werbung

Nun soll es auf der Keynote zur Entwicklerkonferenz so weit sein, denn wie immer stellt Apple hierbei Neuerungen für iOS und OS X vor. Das Gerücht soll sich auf Angaben von einer anonymen Apple nahen Quellen beziehen. Die Android wäre nicht die erste App von Apple die man im Google Play Store finden würde. Denn schon mit der App „Move to OS“ und der Android Version von iTunes sind schon zwei Apps aus dem Apple Universum im Google Bereich verfügbar.

In wie weit es Apple schafft – sollte die Android Version wirklich kommen – muss man abwarten, denn nur weil man eine App auch für ein anderes System aus den Markt bringt, heißt das nicht unbedingt, dass sich die Nutzer dann auch direkt für den Dienst entscheiden. Die Nutzer schauen in diesem Fall immer genau hin und wägen ab, ob sich der Umstieg auf einen anderen Dienst bzw. das zusätzliche installieren einer weitere App wirklich lohnt.

Wie würdet ihr eine Android Version von Apple iMessage finden? Würdet ihr euch die Version auf eurem Gerät installieren um so auch mit Freunden mit einem iPhone schreiben zu können, die keine anderen Messenger Dienste nutzen? Eure Meinung könnt ihr gern unten in den Kommentaren hinterlassen.

Veröffentlicht in News Getagged mit: , , , , , , ,

Kommentar verfassen...