#Android Sicherheitslücke von #Google durch Patch schon geschlossen

android

Wie wir hier schon in einem Beitrag berichtet haben, wurde eine Sicherheitslücke auf Android Geräten entdeckt, bei der 99% der Android Geräte betroffen sind (hier der Artikel dazu).

Google hat nun einen Patch an die Hersteller ausgeliefert, der diese Sicherheitslücke wieder schließt. Problem dabei ist nun, dass die Hersteller (Samsung, HTC, Sony etc.) diesen Patch erstmal in Ihre Firmwares einpflegen müssen. Und da wie wir wissen ja nicht jeder Hersteller sehr schnell dabei ist, werden wir wohl noch auf diesen Patch warten müssen. Manche Besitzer auf Grund des Alters Ihres Smartphones wohl sogar vergeblich.

Werbung

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.