Android setzt sich im Schneckentempo von iOS ab

infografik_2526_Anteil_Android_iOS_am_weltweiten_mobile_Traffic_n

Lange Zeit galt: Android hat zwar beim Absatz die Nase weit vorne, aber Apple regiert im mobilen Internet. Zahlen von NetMarketShare zufolge ist diese Regel seit kurzem Vergangenheit. Weltweit ließ sich demnach im Juli 44,6 Prozent des mobilen Traffics auf Android-Geräte zurückführen, Apple fiel mit 44,2 Prozent erstmals hinter das Google-Betriebssystem zurück. Auch im September setzt sich diese Entwicklung fort. Mit 47,1 Prozent Trafficanteil vergrößerte Android den Abstand zum Konkurrenten auf nunmehr rund drei Prozentpunkte. Eine große Überraschung ist diese Entwicklung letztlich nicht, hat doch der Android-Anteil am Smartphonemarkt mittlerweile fast 85 Prozent erreicht.

Quelle: Statista

Werbung

Kommentar verfassen...