Android 8.0 – Fehler in der Software macht einigen Nutzern zu schaffen

Android

Das Google Betriebssystem Android Oreo (8.0) hat wohl in seinem aktuellen Stand einen Fehler in der Software, der wohl einige Nutzer von Geräten mit der aktuelle Software um den Verstand bringen könnte. Welcher Fehler genau auftritt, erfährst Du in diesem Artikel.

So wie es aussieht ist es manchmal ratsam ein Update für ein Smartphone nicht ohne größere Tests zu veröffentlicht. Denn wenn man sich aktuell das Google Forum anschaut, so liest man schnell einige Einträge, in denen sich Kunden mit Google Nexus oder Google Pixel Smartphone darüber beschweren, dass ihr Gerät vom mobilen Netz getrennt wird und das auch obwohl das Datenvolumen noch nicht aufgebraucht ist.

Werbung

Es gibt zwei Situationen bzw. Möglichkeiten, wie dieser Fehler bei den Nutzern auftreten kann.

  • Die Verbindung des mobilen Netzes wird unterbrochen weil das Datenvolumen wirklich aufgebraucht ist. Es gibt allerdings einige Provider, die dann die Nutzung bestimmter Apps weiterhin erlauben. Doch die aktuelle Android Version erkennt dies nicht und man keinerlei Apps weiter nutzen.
  • Die Verbindung des mobilen Netzes wird unterbrochen obwohl noch genügen Datenvolumen vorhanden ist und der Nutzer bekommt die Nachricht, dass er sich bei seinem Provider erkundigen soll, da anscheinend sein Datenvolumen aufgebraucht ist.

Es scheint so, dass aktuell die Einstellungen der unterschiedlichen Provider nicht richtig mit dem Android System zusammenarbeiten. Bei Google ist dieses Problem bereits bekannt und man arbeitet aktuell an einer Lösung des Problems. Google konnte aber bisher noch keine Aussage darüber tätigen, wie lange es dauern wird bis ein entsprechendes Update verteilt wird. Leider ist dies nicht das einzige Problem was aktuell besteht, denn vor einige Zeit ist ein Fehler bei Nexus und Pixel Geräten aufgetaucht, bei dem die mobile Datenverbindung weiter genutzt wurde, obwohl man mit einem WLAN-Netzwerk verbunden war. Auch dieser Fehler ist bisher von Google noch nicht behoben worden. Man kann nur hoffen, dass Google dieser Fehler schnell wieder behebt, so dass die Nutzer entsprechend wieder ihre Geräte ordentlich nutzen können.

Bist Du mit deinem Google Nexus oder Google Pixel Gerät auch davon betroffen? Wir würden uns über einen Kommentar hierzu freuen.

Getagged mit: , , , , , , ,

Kommentar verfassen...