Amazon

Amazon schmeißt Händler gosund raus

Die Liste der Händler die Amazon gerade von der Plattform schmeißt wird immer länger. Jetzt hat es den nächsten Händler erwischt und man hat gosund aus Amazon entfernt. Aktuell geht man im Hause Amazon sehr schnell und umfassend gegen Händler vor, die gegen die Richtlinien verstoßen. Neben gosund sind auch weitere Marken wie Aukey, Choetech, RavPower und TaoTronics davon betroffen.

Den Unternehmen wird vorgeworfen, Bewertungen auf der Amazon Plattform gegen Geld erkauft zu haben. Diese Vorgehensweise verstößt gegen die Richtlinien von Amazon. Dies führt dann dazu, dass man mit seinen Produkten im Online Shop stark eingeschränkt oder wie bei den o.g. Marken komplett von der Plattform verbannt wird.

Im Großen und Ganzen natürlich verständlich dass man bei Amazon so reagiert und hart durchgreift. Einige Marken haben aber gute und preiswerte Produkte angeboten, die auch hier in Deutschland sehr beliebt sind. Ob und wie man die Marken wieder sehen wird und vor allem auch kaufen kann bleibt abzuwarten. Zumindest Aukey hat nun mit einem eigenen Shop seine Produkte wieder angeboten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.