Aldi Talk erhöht das Datenvolumen in einigen Tarifen

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Aldi Talk

Aldi Talk erhöht ab den 13.02.2018 in einigen Tarifen das Datenvolumen. Weitere Informationen hierzu findest Du in diesem Artikel.

Gute Nachricht für alle Aldi Talk Bestands- und Neukunden. Hin und wieder dreht man beim Mobilfunkdienst des Discounters an den Stellschrauben für die Prepaid Tarife Denn ab dem heutigen Tag (13.02.2018) erhöht sich das Datenvolumen in fast alles Tarifen. Die Änderung wird wirksam wenn man ab heute einen neuen Tarif abschließt oder einen bestehenden Tarif verlängert. Die Tarife bzw. Pakete sind immer für eine Laufzeit von 4 Wochen aktiv. So lange genug Guthaben aufgeladen wurde, so wird der Tarif auch entsprechend weitergeführt.

Werbung

Eine Übersicht in welchem Tarif wie viel an Datenvolumen wo erhöht wird, findest Du in der nachfolgenden Auflistung:

  • Paket 300: bisher 1,25 GB Datenvolumen, neu: 1,5 GB Datenvolumen, Erhöhung = 250 MB
  • Paket 600: bisher 2,00 GB Datenvolumen, neu: 3,0 GB Datenvolumen, Erhöhung = 1 GB
  • Allnet Flat: bisher 3,00 GB Datenvolumen, neu: 5,0 GB Datenvolumen, Erhöhung = 2 GB

 

  • Internet Flatrate S: bisher 300 MB Datenvolumen, neu: 500 MB Datenvolumen, Erhöhung = 200 MB
  • Internet Flatrate M: bisher 750 MB Datenvolumen, neu: 1,00 GB Datenvolumen, Erhöhung = 250 MB
  • Internet Flatrate L: bisher 1,75 GB Datenvolumen, neu: 2,50 GB Datenvolumen, Erhöhung = 750 MB
  • Internet Flatrate XL: bisher: 5,50 GB Datenvolumen, neu: 5,50 GB Datenvolumen, Erhöhung = 0 MB

 

In den genannten Tarifen von Aldi Talk nutzt man das O2 Telefonica Handy Netz, mit einer maximalen LTE Downloadgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s. Weitere Informationen zu den neuen Tarifen und wie man genau das Starter Paket erhält erfährt man direkt auf der Webseite von Aldi Talk.

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.