Aldi Talk aufladen – Wir zeigen dir wie das geht – Anleitung

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Aldi Talk

Es gibt immer mehr Smartphone Nutzer, die sich kein Vertrag mehr ans Bein binden möchten und somit zu einem Prepaid Tarif wechseln wie z.B. Aldi Talk. Man hat zwar am Anfang 10 € Startguthaben beim Starterpaket dabei aber wie lädt man danach das Prepaid Konto wieder auf? Wir zeigen es dir in einer kleinen kurzen Anleitung.

Kauft man sich in einer Aldi Nord oder Aldi Süd Filiale ein Starter Set für aktuell 12,99 € so erhält man alles um mit seinem Smartphone direkt zu starten. Nachdem man seine SIM Karte aktiviert hat, kann man erst ein Mal loslegen und direkt telefonieren, SMS schreiben oder über mobile Daten im Internet surfen. Hierbei sollte man allerdings beachten, dass wenn man kein Paket bei Aldi Talk gebucht hat, man den Basis Tarif nutzt. Somit kosten aktuell Anrufe zu anderen AT-Teilnehmern 0,03 €/Min, in andere Netze 0,11 €/Min, SMS zu anderen AD-Teilnehmern 0,03/SMS, zu anderen Netzen 0,11 €.

Anzeigen

Kosten kann man dadurch sparen, dass man eins der Pakete bucht die dann für 30 Tage laufen. Das kleinste aktuelle Paket ist das Paket S. Mit  diesem hat man eine Anruf und SMS Flatrate in alle Netze in Deutschland sowie dem EU-Ausland und ein Freivolumen vom 1,5 GB beim mobilen Internet. Dieser Tarif kostet aktuell 7,99 € für 30 Tage Laufzeit. So lange genug Guthaben aufgeladen ist, läuft der Tarif auch weiter. Man sollte sich also rechtzeitig darum kümmern. So dass nach Ablauf der Tarif automatisch weiter laufen kann.

Doch wie kann man denn nun das Guthaben wieder aufladen? Für viele keine besondere Sache, für andere vielleicht eine kleine Hürde, wenn man sich nicht auskennt. Doch das Aufladen des Aldi Talk Kontos ist einfach. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Aldi Talk über Kassenbon aufladen

Eine anonyme Möglichkeit sein Guthaben aufzuladen ist der Kauf von Guthaben an der Aldi Kasse. Hier sagt man der Kassiererin einfach wie viel Guthaben man aufladen möchte (Guthabenschritte in 5 €, 15€ und 30 €)  und erhält dann mindestens zwei Kassenbons. Einen ersten Kassenbon auf den man den Kauf des Guthabens sieht und einen zweiten auf der der Auflade Code aufgedruckt ist. Daher sollte man immer darauf achten, dass man ALLE Kassenbons beim verlassen der Filiale mitnimmt. Denn da die Auflade Bons nicht auf eine feste Handynummer ausgegeben werden, könnte jeder andere an der Kasse diesen Bon auch für sich selbst nutzen.

Zum aufladen kann man dann zwei Wege nutzen.

Aufladen Tastenkombination

Hierzu wählt man einfach auf der Zifferntastatur seines Smartphone (wie als wenn man jemand anrufen möchte) folgende Kombination: *104* sowie die 16-stellige Aufladenummer und am Ende dir #-Taste also z.B. *104*1234567891011121# und bestätigt dann mit der Anruftaste. Kurze Zeit später sollte die Meldung der Aufladung auf dem Display erscheinen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sfeSSmhW8aI

Aufladen über Guthaben Hotline

Ein anderer Weg ist die Aufladung über die Guthaben Hotline. Diese erreichen Sie über ihr Smartphone unter der Nummer 1155. Sobald Sie verbunden werden, drücken Sie die Taste 4. Geben Sie nun die 16-stellige Aufladenummer vom Kassenbon ein und beenden mit der #-Taste. Die eingegebene Nummer wird jetzt noch ein Mal vorgelesen. Ist dieser korrekt bestätigen Sie dies mit der Taste 1. Kurze Zeit später wird der entsprechende Betrag ihrem Guthaben hinzugefügt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RaAGm_YJt6g

Aufladen über Mein Aldi Talk Webseite

Sollten Sie einen Computer in der Nähe haben, können Sie hier ihr Guthaben auch über die Webseite aufladen. Besuchen Sie hierzu einfach www.alditalk-kundenbetreuung.de melden sich dort mit den Zugangsdaten ihres Kundenkontos an und wählen dort den Menüpunkt „Guthaben aufladen“. Geben Sie dort die 16-stellige Aufladenummer vom Kassen Bon ein und bestätigen Sie die Aufladung. Kurze Zeit später wird das Guthaben ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5lPSVl37oL4

Aufladen für Aldi Talk App

Um sich einen Überblick über den Verbrauch von Einheiten zu verschaffen, gibt es schon seit einiger Zeit die Aldi Talk App, die man sich kostenlos auf sein Smartphone laden kann. Hier meldet man sich auch wieder mit den Zugangsdaten des Kundenkontos an und kann dort direkt in der App sein Guthaben aufladen. Hierzu auch wieder auf Guthaben aufladen klicken, die Aufladenummer vom Kassenbon eingeben und bestätigten. Die Aufladung wird in Kürze durchgeführt.

ALDI TALK
ALDI TALK
Preis: Kostenlos
  • ALDI TALK Screenshot
  • ALDI TALK Screenshot
ALDI TALK
ALDI TALK
Preis: Kostenlos
  • ALDI TALK Screenshot
  • ALDI TALK Screenshot
  • ALDI TALK Screenshot
  • ALDI TALK Screenshot
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZrAUqQm6gWA

Möglichkeit 2: Guthaben per Lastschrift über das Bankkonto aufladen

Wer nicht sehr oft bei Aldi einkaufen geht oder nicht extra zum Aufladen seines Guthabens eine Filiale betreten möchte, der hat auch die Möglichkeit sein Guthaben per Lastschrift von seinem Konto abbuchen zu lassen. Der Vorgang ist ganz einfach. Hierzu wählt man sich bei der ersten Nutzung auf der Aldi Talk Webseite mit seinen Zugangsdaten ein. Wählt dann im Menü den Punkt Guthaben aufladen und dann Über Ihr Bankkonto. Bei der ersten Nutzung muss man nun hier ein Bankkonto hinterlegen, von dem der Guthaben Betrag abgebucht werden soll und muss dies nur bestätigen. Ab sofort kann man anstatt mit einem Kassenbon per Bankeinzug sein Guthaben aufladen. Auch hier gibt es die Aufladebeträge von 5 €, 15 € und 30 €.  Bei jeder weiteren Aufladung muss man natürlich nicht mehr seine Bankdaten angeben, sondern kann direkt den entsprechenden Betrag auswählen.

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.